jabber
Achtung! Exchange PM in Moscow, Yerevan, Kiev. PM-swift (China, HK, Brazil and other countries)
Zertifizierter Partner von
Perfect Money
WIR BEFINDEN UNS IN MOSKAU
UND UMTAUSCHEN GELD IN DER GANZEN WELT
Alle Schritte des Geldumtausches sind risikolos
Große Geldreserven
Keine unnötigen Formulare und Autorisierungen
Permanente Benutzerunterstützungsieben Tage pro Woche
Reserve
  • >30 000
  • >30 000
  • Z>30 000
  • >900 000
  • >10 000
  • R>1500000
  • >30 000

Risikoloser Wegzum Geldabhebenmittels Zahlungs systems Perfect Money

Sie können Perfect Money mittels der Überweisung auf ein Bankkonto, derErstellung und des Verkaufs eines e-Voucher-Zertifikates sowie an den Umtauschstellen abheben (darunter besteht es die Möglichkeit, Mittel aus PerfectMoney-Konto aufs Konto in einem anderen elektronischen Zahlungssystem zu überweisen), indem Sie entsprechenden Antrag anfertigen und bezahlen müssen. Für den risikolosen Umtausch vom Perfect Money muss man Dienstleistungen von zertifizierten Partnern dieses Zahlungssystems in Anspruch nehmen.

Das permanent funktionierendes Sicherheitssystem gewährleistet maximal sichere Arbeit mit Perfect Money. Dazu gehören folgende Maßnahmen: Überwachung der IP-Adresse, von der Transaktionen vorgenommen werden; SMS-Autorisation für jede Transaktion; Zugangscodes auf einer speziellen Scratch-Karte. Es gibt auch die Perfect-Money-App, die Ihnen hilft, ihre Finanzmittel zu beliebiger Tageszeit zu verwalten, und zwar Mittel einzuzahlen/abzuheben, Währung umzutauschen, Zahlungen zu leisten, Geschichte von Transaktionen durchzusehen, Dienstleistungen des technischen Support-Teams in Anspruch zu nehmen.

Wissen Sie noch nicht, was man unter Perfect Money versteht?

Perfect Money (kurzPM) ist ein elektronisches Zahlungssystem, das auf dem Markt von finanziellen Dienstleistungen seit 2007 präsentiert ist und gewährleistet, verschiedene finanzielle Transaktionen im Internet momentan vorzunehmen. Darüber hinaus gewährt das Perfect-Money-Service eine monatliche Vergütung für die Aufbewahrung von verfügbaren Geldmitteln auf dem Konto des elektronischen Zahlungssystems.